Die talentify Berufsorientierung

Mit Hilfe der talentify Berufsorientierung kannst du herausfinden, welcher Beruf am besten zu deinen Talenten und Stärken passt, du kannst Berufsbilder und Unternehmen entdecken, dich sogar mit bereits berufstätigen Jugendlichen vernetzen und dich über ihren Beruf austauschen. 

Für wen gibt es die talentify Berufsorientierung?

Die talentify Berufsorientierung gibt es für alle SchülerInnen ab der 2. Klasse NMS bzw. AHS Unterstufe. Wenn du auf der Suche nach Zukunftsperspektiven bist und Orientierung benötigst, bist du hier genau richtig. Wir unterstützen dich darin, einen passenden Praktikumsplatz und/oder eine Lehrstelle zu finden - oder ein Unternehmen, welches berufspraktische Tage anbietet.

Wie funktioniert die talentify Berufsorientierung?

Um die talentify Berufsorientierung nutzen zu können, musst du sie zuerst freischalten, indem du einen kurzen Selbstcheck machst. Basierend auf diesen Fragen und allen Interaktionen auf talentify.me wird dein Stärkenprofil erstellt, welches dir als eine Art Kompass bzw. Wegweiser dienen soll. 

Sobald du ein paar Fragen über dich beantwortet hast, kannst du über die Suchfunktion nach Berufstätigen und Berufsbildern suchen. So kannst du dich mit Jugendlichen vernetzen, welche bereits einen Job ausüben, um mehr über deinen Wunschberuf herauszufinden. Dabei haben wir alle wichtigen Informationen für dich hinterlegt, sodass du nach Lust und Laune die verschiedensten Berufsbilder durchstöbern und dir deren Tätigkeiten und Anforderungen genau anschauen kannst.

Was kostet die talentify Berufsorientierung?

So wie alle anderen talentify-Funktionen ist auch die Berufsorientierung (inklusive Matchmaking mit passenden Stellen) für dich als SchülerIn/Lehrling komplett kostenfrei und wird es auch immer sein!

 Weitere FAQ Beiträge

Berufsorientierung freischalten

Wie geht das Matchmaking?

Dein Stärkenprofil

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk