Berufsorientierung freischalten & Funktionen nutzen

Um die Berufsorientierung zu aktivieren, gehe in deinem Profil auf  "Berufsorientierung freischalten".

 

 

Selbstcheck

Damit du diesen Bereich nutzen kannst, beantworte ein paar Fragen zu deinen Interessen, Stärken und Werten. Das dauert ca. 10 Minuten, danach kannst du schon loslegen und spannende Zukunftsperspektiven entdecken! 

Wichtig ist: hier gibt es weder richtige, noch falsche Antworten. Nimm dir aber bitte dennoch in Ruhe Zeit, alle Fragen genau durchzulesen und gewissenhaft zu beantworten. Denn je genauer du die Fragen beantwortest, desto besser werden die Berufsorientierung und das Matching im Anschluss für dich funktionieren.

Wunschberuf und Matchmaking

Let's get started! Hast du den Selbstcheck abgeschlossen, kommst du auf die nächste Seite. Hier kannst du zum einen deinen Wunschberuf (über einen Klick auf den grünen "+"-Button) eintragen und dir ansehen, welche Fähigkeiten du benötigst. Zum anderen kannst das Profil deines Wunschberufes mit deinem eigenen vergleichen. Dies zeigt dir, in welchen Bereichen du mit deinen Fähigkeiten deinem Wunschberuf schon sehr nahe bist und wo du vielleicht noch ein wenig aufholen könntest. Vergiss aber nicht: Kein Meister ist vom Himmel gefallen! ;-) 

Was du außerdem festlegen kannst ist, ob du mit Unternehmen gematcht werden willst - und wofür. Aktiviere dazu einfach den entsprechenden Schieberegler. Mehr darüber kannst du hier nachlesen!

 

Wunschberuf_abgleich.png

Berufstätige finden

Auf Augenhöhe in Kontakt treten- wir machen's möglich! Hast du die Berufsorientierung in deinem Profil freigeschalten, kannst du über deine Startseite berufstätige Jugendliche suche. Das funktioniert genau wie bisher schon die Suche nach LernhilfepartnerInnen!

Berufst_tige_finden.png

Gib einfach im nächsten Schritt an, in welchem Bereich du Berufstätige suchst. Automatisch werden dir dann diejenigen Jugendlichen angezeigt, welche in deiner näheren Umgebung sind. Klicke dann einfach auf das Profil und starte eine Konversation!

Solltest du bei einem Berufsbild noch keine Berufstätigen geben, kannst du dir dennoch das jeweilige Berufsbild ansehen!

Unbenannt.png

Stärkenprofil

Basierend auf dem Selbstcheck wird dein Stärkenprofil erstellt. Diese repräsentiert deine Stärken, Interessen und Werte in 6 verschiedenen Bereichen und gibt dir eine Vergleichsmöglichkeit mit verschiedenen Berufsbildern. Genaue Infos zum Stärkenprofil und welche Daten noch in dieses einfließen, gibt es hier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk