Wer steckt hinter der Schülerlotsen Erweiterung?

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und talentify.me entwickelt. Als Know-how Träger im Bereich Verkehrssicherheit hat das KFV jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich und hat großes Interesse daran, Schülerlotsenprojekte in ganz Österreich zu unterstützen und zu fördern. Die Partnerschaft mit talentify.me entstand auf Grundlage des österreichweiten Netzwerks des non-profit Bildungsprojektes und der bestehenden technologischen Peer-to-Peer Onlineplattform.

Nach einer längeren Evaluierungsphase von bestehenden und erfolgreichen Schülerlotsenprojekten in ganz Österreich im Herbst 2016 folgte die Konzeption und Entwicklung der Erweiterung gemeinsam mit Schulen und SchülerInnen. Im Frühjahr 2017 wurde die zusätzliche Funktionalität von talentify.me umgesetzt und in einer ersten Pilotphase mit Schulen und SchülerInnen gemeinsam getestet.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk